Zum Inhalt springen

10. Haller Münzbörse - 11. und 12. November 2017

Die Tiroler Numismatische Gesellschaft organisiert nun zum 10. Mal ein Numismatisches Wochenende.

Samstag, den 11.11.2017

14.30 Uhr - Vorträge anerkannter Fachleute - Burg Hasegg

Mag. Andrea Spinka:
Von Sigismund dem Münzreichen bis Kaiser Franz Joseph I. : Historische Prägestempel von Münzen und Medaillen.

Mag. Anna Fabinakowitsch:
Initiatoren und Adressaten – zur Medaille Maria Theresias als Repräsentationsmedium

Mag. Andrea Mayr:
Kaiser Ferdinand I. und die "aus Anlaß der tyrolischen Erbhuldigungsfeyer zu vertheilenden Medaillen" von 1838

DDr. Helmut Rizzolli:
Neues zu den Münzstätten Brixen und Innsbruck im Augsburger Währungsraum
- Buchpräsentation: Geprägte Bilderwelten der Romanik - Münzkunst und Währungsräume zwischen Brixen und Prag


Sonntag, 12.11.2017

Münzbörse im Haller Kurhaus 9.00 bis 15.00 Uhr 

 

 

Zurück